schenk dir eine

mach dir eine

und stell dir das

an. Viel Spass beim stöbern


Service von AdventsBOX.de

Weihnachtsgedichte mal lustig mal besinnlich

Vor uns liegt nun der Event,

den man Merry Christmas nennt.

Unsre Youngsters,  Girls und Boys,

kriegen jede Menge toys;

Pockemon und Peanut-Kern

haben alle Kids so gern!

 

Aber auch zu Mum und Dad

ist Old Santa pretty nett;

denn die Gifts aus Peter’s Shop

sind Prime Collection , - einfach top;

From Heaven high, da kommt er her,

und bringt der Goodies mehr und mehr.

 

Grandma, Grandpa, ach Ihr Alten,

Weihnachten könnt Ihr gern behalten,

X-mas providet globally

Corporate Identity;

Joy to the world, bald ist’s Zeit

again für Silent und für Holy Night.

 

Oder war da doch was dran,

am Christkind und am Weihnachtsmann?

An den Liedern, die wir einst gesungen:

Es ist ein Ros‘ entsprungen?

Lag still und starr nicht dort der See?

Standst du, oh Tannebaum, nicht grün im Schnee?

 

Ich sehe heut in meinem Traum,

Euch Eltern dort beim Lichterbaum,

An Ochs und Esel denke ich zurück,

an Kinderaugen voller Glück,

an Worte, die uns eng verbanden,

Als Alt und Jung sich noch verstanden.

 

Wenn wir daheim schon nicht verstehen,

wie soll’s global dann besser gehen?

Nicht, wenn Ihr fremde Wörter stammelt, -

doch wenn Ihr unterm Wort Euch sammelt,

strahlt in die Welt so weit, so breit,

der Friede dieser Weihnachtszeit.

 

Dieses Gedicht ist von

Alfred Becker, Bremen

Es war die Nacht mit Weih davor,
Die Ente schlief im Ofenrohr,
Fast alles ist genau wie immer -
Selbst Opa furzt im Herrenzimmer.
Das ganze Haus steckt voller Leute,
Doch niemand ist zu hören heute.
Liegt's vielleicht an der Weihenacht ?
Neeeeein, Mama hat sie umgebracht !
Im Festtagstrubel heute morgen
Ist sie mal kurz verrückt geworden.
So hat sie dann ganz ungeniert
Die ganze Sippe ausradiert.

Ne Tasse Rattengift in' Stollen -
Den gab's zum Frühstück für den Ollen
(noch zweimal kurz nach Luft geschnappt,
Dann gab er schon den Löffel ab).
Der Omma dann 'ne Stunde später
'nen kleinen Sprengsatz ans Katheter -
Noch nicht mal richtig ausgeschissen
Hat sie's beim letzten Druck zerissen ! Hihi!
Dann Tante Ruth, die olle Kuh,
Kam in den Kühlschrank, Klappe zu,
Die Nachbarn wollten nur was fragen -
Die wurden gleich noch mit erschlagen,
Danach mit Säge, Axt und Feile
Den Onkel Heinz in kleine Teile.
Zum Schluss die Kinder - s`war schon spät -
Nach Bosnien als Care-Paket.

Nur Opa sitzt noch am Kamin
Und lässt genüsslich einen ziehn.
Doch plötzlich fragt er sich ganz leise:
Es ist so still, was soll die Scheisse ?
Er macht sich auf und geht zu Mama,
Die sitzt noch in der Speisekammer,
Hackt aus dem Dackel Rehragout.
Der Opa sägt verdutzt: "Nanu?,
Du hast ja alle totgemacht,
Was hast du dir dabei gedacht ?".
"Ach weisst du", spricht sie reuevoll,
"Ich hatte halt die Schnauze voll
Vom vielen Krach und Weihnachtssegen,
Vom Kochen, Backen, Waschen, Legen,
Vom Gänsebraten aus der Truhe -
Ich wollte einfach meine Ruhe !!"

Der Opa bleibt gewurzelt stehn
Und sagt: "Ich kann dich gut verstehn,
Denn mal privat, unter uns beiden,
ICH konnt die andern auch nicht leiden !
Mein Kind, das hast du gut gemacht,
ICH WÜNSCH DIR FROHE WEIHENACHT !!"

1997 Oliver Kalkofe

Tiefgefroren in der Truhe
liegt die Gans aus Dänemark.

Vorläufig lässt man in Ruhe
sie in ihrem weissen Sarg.

Ohne Kopf, Hals und Gekröse
liegt sie neben dem Spinat.

Ob sie wohl ein wenig böse
ist, dass man sie schlachten tat?

Oder ist es nur zu kalt ihr,
man siehts an der Gänsehaut.

Na, sie wird bestimmt nicht alt hier
morgen wird sie aufgetaut.

Hm, welch Duft zieht aus dem Herde,
durch die ganze Wohnung dann.

Mach, dass gut der Braten werde -
Morgen kommt der Weihnachtsmann.

Heinz Erhardt

When the last Kalender-sheets flattern through the winterstreets
and Dezemberwind is blowing, then is everybody knowing
that it is not allzuweit: She does come - the Weihnachtszeit.

All the Menschen, Leute, people flippen out of ihr warm Stuebel,
 run to Kaufhof, Aldi, Mess, make Konsum and business.
Kaufen this und jene things and the Churchturmglocke rings.

Manche holen sich a Taennchen, und when this brennt, they cry "Attention".
Rufen for the Feuerwehr: "Please come quick to loeschen her!"
Goes the Taennchen of in Rauch, they are standing on the Schlauch.

In the kitchen of the house mother makes the Christmasschmaus.
She is working, schufts and bakes the hit is now her Yoghurtkeks.
And the Opa says als Tester: "We are killed bis to Silvester".
Then he fills the last Glas wine - yes, this is the Christmastime!

Day by day does so vergang, and the Holy night does come.
You can think, you can remember, this is immer in December.

Then the childrenlein are coming, candle-Wachs is abwaerts running.
and Crosby´s Bing WHITE CHRISTMAS sings while the Towerglocke rings
 and the angels look so fine - well this is the Weihnachtstime.

Baby-eyes are big and rund, the familiy feels kerngesund
when unterm Weihnachtsbaum they're hocking then nothing can them ever shocking.
They are so happy, are so fine - this happens in the Christmastime!

The animals all in the house, the Hund, the Katz, the bird, the mouse,
are turning round the Weihnachtsstress, enjoy this day as never nie,
well they find Kitekat and Chappi in the Geschenkkarton von Pappi.

The familiy begins to sing and wieder does a Gloeckchen ring.
Zum song vom gruenen Tannenbaum the Traenen rennen down and down.
Bis our mother ploetzlich flennt: "The Christmas-Gans im Ofen brennt!"
Her nose indeed is very fine - That is the End of Weihnachtstime.

 

Bald kommt der Nikolaus

Im Winter, wenn es stürmt und schneit
Und's Weihnachtsfest ist nicht mehr weit,
Da kommt weit her aus dunklem Tann
Der liebe, gute Weihnachtsmann.

Knecht Ruprecht wird er auch benannt,
Ist allen Kindern wohlbekannt.
Er kommt mit einem großen Schlitten
Grad aus des tiefen Waldes Mitten.

In seinem Sack sind gute Sachen,
Die braven Kindern Freude machen.
Doch auch die Rute ist zur Hand
Für Kinder, die als bös bekannt.

Das mag wohl früher so gewesen sein;
Heut' gibt's nur brave Kinderlein.
Die sagen schnell ihr Sprüchlein auf,
Knecht Ruprecht macht den Sack dann auf.

Und Äpfel, Nüsse, Pfefferkuchen
Darf gleich das liebe Kind versuchen.
Knecht Ruprecht aber fährt geschwind
Davon zum nächsten art'gen Kind.

Bald ist Weihnacht, wie freu' ich mich drauf,
da putzt uns die Mutter ein Bäumlein schön auf;
es glänzen die Äpfel, es funkeln die Stern',
wie hab'n wir doch alle das Weihnachtsfest gern

Weihnachtswünsche für Emails oder Grußkarten

Ich wünsche dir

Ich wünsche dir für den Weihnachtstag
Das Beste was es nur geben mag
Gesundheit, Glück, Zufriedenheit
Und das - bis in alle Ewigkeit!

Was dein Herz erfreut

Ich wünsche dir zum Weihnachtsfeste
Natürlich nur das "Allerbeste"
Und alles was dein Herz erfreut
Wünsch ich dir liebe/r . . . heut.

Fröhliche Weihnachten

Ich wünsche dir
Fröhliche Weihnachten
Und eine Menge hübscher Sachen,
Die das Leben dir versüßen
Und viel Freude machen.

Ich wünsche euch zur Weihnachtszeit

Ich wünsche euch zur Weihnachtszeit
Gesundheit, Glück, Zufriedenheit
Und hoffe dann, dass es so bleibt
Allezeit!


Alles Liebe zu Weihnachten

Endlich ist es nun so weit
Weihnachten die stille Zeit
Hab' grade leis' an dich gedacht
Und einen Wunsch für dich verpackt.

Ich wünsche dir zum Feste

Weihnachten ist angerückt,
Der Weihnachtsbaum wird bald geschmückt,

Dann spiegeln sich die Lichter
In tausenden Gesichtern.

Ich wünsche dir zum Feste
Natürlich nur das Beste

Ich schreibe dir

Ich schreibe dir, weil ich dich mag,
Denn bald ist ja der Weihnachtstag.

Ich wünsche dir, dass sich erfüllt
Was du im Traum geseh'n.

- Denn Weihnachten die Wunderzeit -

Da sollte doch dein kleiner Wunsch
Auch in Erfüllung geh'n.

Fröhliches Fest

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
Momente voller Heiterkeit,

Das manche Menschen an dich denken,
Dir Frieden, Wärme, Liebe, schenken,

Das deine Gedanken sind nicht schwer
Und liebe/r ... noch sooo vieles mehr.

Fröhliches Fest - ich denk an dich!

Weihnachtsgrüße für Emails oder Grußkarten

Ein Weihnachtsgrüßlein

Ein Weihnachtsgrüßlein
süß und fein
leg ich jetzt ins Kuvert hinein
dass du auch weißt ich denk an dich
und du mich auch nicht ganz vergisst.

Weihnachtsstimmung macht sich breit

Feld und Wiesen sind verschneit
Weihnachtsstimmung macht sich breit
Nüsse knacken, Plätzchen backen,
Möbel rücken, Baum noch schmücken,
über all' dem Stollen essen,
hätt' ich dich bald ganz vergessen,
war ein Scherz - denk doch an dich
schick dir Grüße herziglich.

Mein liebster Weihnachtsgruß

Und schon wieder Weihnachten,
Dass kann doch gar nicht sein,

Die Zeit verflog jetzt gar zu schnell
Ich find's richtig gemein,

Wo ist der Weihnachtsschmuck geblieben
Die Karten sind noch nicht geschrieben

Die Plätzchen noch nicht hübsch verziert
Der Tannenkranz nicht dekoriert,

Die leckre Gans, der Weihnachtsschmaus
Ist auch noch nicht in diesem Haus

Ich wollt noch putzen, Päckchen packen
Und noch manch andre Sachen machen

Doch halt - dass Wichtigste zu erst -

Ich setz mich hin, nehm' Briefpapier
Das werd ich schicken bald zu dir,

Schneit Weihnachtsbildchen ganz zart aus
Die klebe ich dir auch noch drauf,

In eine Ecke Engelshaar, ein Sternlein hier
Und eines dar, und in die Mitte
- meinen Kuss-
das ist mein liebster Weihnachtsgruß!

Weihnachtskuss

Weihnachtsgruß und Weihnachtskuss
dass absolute mega Muss,
Verpackt in dickes Mailpapier
schick beides durch die Leitung dir.

Fröhliche Weihnacht

Bald ist das schöne Weihnachtsfest
an dem sich's jeder gut geh'n lässt.
Nun ist es auch bei uns so Brauch,
dass man verschickt die Grüße auch.
So schreib' ich diese Karte halt,
und hoff' doch sehr wir sehn uns bald.
Fröhliche Weihnacht!

Weihnachten liegt in der Luft

Flockentanz und Plätzchenduft
Weihnachten liegt in der Luft

dieses Jahr bist du nicht hier
drum schick ich den Gruß zu dir

Fröhliche Weihnachten!

Weihnachts SMS

Schöne Lieder - warmes Wort, Tiefe Sehnsucht - ruhiger Ort. Gedanken, die voll Liebe klingen, Weihnachten möcht ich nur mit Dir verbringen.

Zeit für Liebe und Gefühl, heute bleibt es draußen richtig kühl. Kerzenschein und Apfelduft, es liegt Weihnachten in der Luft.

Sitze einsam unterm Weihnachtsbaum, wünsche einen schönen Traum. Wäre jetz so gern bei Dir, schade, jetzt sitz ich alleine hier.

Ich wünsche frohe Feiertage, das ist doch klar und ohne Frage. Bei Tannenduft und Kerzenschein, möge alles friedlich sein!

frauen-aventkalender.pps
Microsoft Power Point Präsentation 941.5 KB
Der Adventskalender für den Mann
bier-adventskalender.pps
Microsoft Power Point Präsentation 477.0 KB